SV Bergfried Leverkusen

Erste verliert gegen Holweide

Erste verliert gegen Holweide

Datum: 21. Oktober 2019

Nach einer komplett ereignislosen ersten Halbzeit, in der sich das Spiel zwischen den Strafräumen beider Mannschaften abspielte, gewann das Spiel unserer ersten gegen Holweide in der zweiten Spielhälfte deutlich an Fahrt.

Schon drei Minuten nach dem Wiederanpfiff ging Holweide mit 1:0 in Front während unsere Mannschaft gedanklich noch in der Kabine war. Danach kam unsere Erste deutlich besser ins Spiel und Rene Rekus erzielte in der 68. Minute den verdienten Ausgleich. Nur fünf Minuten später ging jedoch Holweide durch einen sehenswerten Fernschuß aus 30 Metern erneut in Führung. Danach setzte der Gast voll auf defensive und konnte überstand so die die Schlussphase, ab der 88. Minute sogar in Unterzahl, ohne dass unsere Mannschaft nochmal richtig gefährlich werden konnte.

Mit der Niederlage findet man sich aktuell auf Rang 10 wieder und nach nur 3 Punkten aus den letzten fünf Spielen gilt es nun für die von Michael Opitz trainierte Mannschaft unter der Woche eine Reaktion zu zeigen. Zwar ist Rang drei nur drei Punkte entfernt jedoch sind es auch nur vier Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge.190820_1920_SVB-LEV_06155

(Trainer: Michael Opitz)