SV Bergfried Leverkusen

Erste siegt in Lindenthal

Erste siegt in Lindenthal

Datum: 28. Oktober 2019

Am Sonntag traf die erste Mannschaft des SVB auf die Reserve von Lindenthal-Hohenlind. Nach mehreren erfolglosen Partien wollten die Jungs der ersten Mannschaft unbedingt wieder ein paar Punkte mitnehmen. Lineldenthal-Hohenlind machte den Gästen aber keineswegs einfach. Lindenthal stand hoch und erschwerte dem SVB den Spielaufbau. Der SVB brauchte einige Zeit um sich in die Partie zu kämpfen. Dennoch gingen die Gastgeber nach einem Angriff über außen in Führung. Eine abgefälschte Flanke fand einen Abnehmer und so stand es 1:0. Bergfried kämpfte sich aber weiter in die Partie und schaltete nach einem Ballgewinn im Mittelfeld blitzschnell um. Giovanni Caci spielte einen steilen Ball in die Tiefe auf Kevin Sivakumar, der dann zum 1:1 vollendete. In der zweiten Halbzeit hatte Lindenthal-Hohenlind zwar mehr Ballbesitz, die Gäste vom SVB spielten aber diszipliniert und ließen kaum wirkliche Chancen zu. Schließlich führte ein Konter zum 2:1 Siegtreffer durch Robin Houben, der kurz danach verletzt ausgewechselt werden musste. Lindenthal-Hohenlind versuchte nochmal den Druck zu erhöhen, es blieb allerdings schlussendlich beim knappen aber verdienten Sieg.